englische Version tschechische Version polnische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Onlinebefragungen

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 
Information vom 03.02.2015

www.erzgebirge24.de - Zentrales Informationsmedium über die aktuelle Breitbandversorgung im Erzgebirge

Durch den Landrat des Erzgebirgskreises wurde am Dienstag, den 28. Januar 2014 vor zahlreichen Bürgermeistern und Mitgliedern die neue Website des Arbeitskreises Internet-Versorgung Erzgebirge vorgestellt und veröffentlicht. Das neue Portal ist zentrales Informationsmedium über die aktuelle Breitbandversorgungssituation im Erzgebirge.

Kernfunktion ist die integrierte Breitbandsuche, in der die Versorgungssituation dargestellt wird und über Werkzeuge die Breitbandverfügbarkeit bzw. die Breitbandanbieter in einer Gemeinde abgerufen werden können - www.erzgebirge24.de.

Im Namen des Arbeitskreises Internet-Versorgung Erzgebirge wurden wir gebeten, diese Website und Informationen dazu über vielfältige Kanäle (z.B. Homepage, Amts- o. Gemeindeblatt, Soziale Netzwerke) zu publizieren, um die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen. Möglichst jeder Privathaushalt, jeder Verein und jedes Unternehmen soll den Online-Fragebogen ausfüllen!

Nur mit Ihrer Hilfe kann der Bedarf und die aktuelle Versorgung ermittelt werden!

Wir bedanken uns sehr für Ihre Unterstützung!

 
 

aktualisiert am 02.03.2015

Informativ und bürgerfreundlich oder "verstaubt" und uninteressant?
Ihre Meinung zum Internetauftritt der Gemeinde Burkhardtsdorf ist gefragt


Im Dezember 2011 informierten wir die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde im Mitteilungsblatt und über die Tageszeitung darüber, dass die Gemeindeverwaltung einen neuen, den aktuellen und zeitgemäßen Anforderungen gerecht werdenden Internetauftritt der Gemeinde Burkhardtsdorf gestaltet und frei geschaltet hat.

Über statistische Auswertungen können wir einsehen, wieviele Besucher an unserer Gemeinde und unserem Gemeindeleben interessiert sind und sich auf der Homepage www.burkhardtsdorf.de orientieren, Hinweise und Anregungen holen oder über Aktuelles informieren.

Seit Dezember 2011 bis zum heutigen Tage (Stand: 2. März 2015) können wir bereits 684.973 Besucher auf insgesamt 481 Seiten verzeichnen und die Tendenz ist steigend.
Die am häufigsten besuchten Seiten sind die Seiten "Begrüßungsseite Burkhardtsdorf" mit 176.410 Aufrufen, "Rathaus" mit 32.532 Aufrufen, "WebCam" mit 23.326 Aufrufen, "Kultur, Tourismus und Freizeit" mit 26.072 Aufrufen, "Veranstaltungen" mit 19.440 Aufrufen, "Dienstleistungen A - Z" mit 17.317 Aufrufen, "Amtsblatt online" mit 15.360 Aufrufen sowie "Bürgerservice/Ämter" mit 12.473 Aufrufen, um hier nur einige Seiten zu nennen.

Die Gemeindeverwaltung Burkhardtsdorf ist ständig bestrebt, die gemeindliche Präsentation so aktuell, bürgerfreundlich und informativ wie möglich zu gestalten.
Sicher fällt Ihnen beim Besuch unserer Homepage der eine odere andere Hinweis ein, der verbesserungs- oder veränderungswürdig wäre und in Zukunft ergänzt werden kann.
Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen, Kritiken, Veränderungs- oder Verbesserungsvorschläge mit. Wir freuen uns auch über Ihre positive Resonanz.

Kontaktieren Sie uns bitte mit einer kurzen Mail an rathaus@burkhardtsdorf.de, nutzen Sie die virtuelle Sprechstunde oder unser Gästebuch.
Gern können Sie auch ein Fax unter der Rufnummer (03721) 2606-230 an das Sekretariat senden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 
 
 
 
Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner unserer Gemeinde,

in Zeiten,  in den Medien die Veränderung der Gesellschaft so stark hervorrufen und beeinflussen wie kein anderes Thema ist es wichtig, bedarfsgerecht und zeitgemäß darauf zu reagieren. 

Nicht umsonst besagt ein Werbespruch eines Anbieters 

„Wir müssen nicht alles wissen – wir googlen“.

Diese Aussage steht stellvertretend für den Stellenwert unserer heutigen Medienversorgung. 
Gerade in ländlichen Regionen wird sichtbar, das Netzausbau und Versorgung der Nutzer nach dem Ausbau der Ballungszentren längst ansteht. 

In unserer Gemeinde arbeiten viele Einwohner vom Heimarbeitsplatz für Firmen in Ballungszentren und sind auf zeitgemäßes Internet angewiesen. Gleichzeitig ist für Hauseigentümer, die Wohnungen vermieten möchten, oft die entscheidende Frage, welche Medienversorgung anliegt. 

Diesem Thema möchte sich auch die Gemeinde Burkhardtsdorf widmen, da dies gerade für die Attraktivität einer ländlichen Kommune von zunehmender Bedeutung sein wird.
Vereinzelt werden Anfragen an die Gemeindeverwaltung über den Ausbau der Medienversorgung gestellt. Um jedoch ein umfassendes Bild über den Bedarf und die Wünsche unserer Einwohner zu erhalten, möchten wir im ersten Schritt eine Erfassung durchführen, welche Datenleistung überhaupt gewünscht und ob ein evtl. Wechsel des Anbieters in Betracht gezogen wird.

Um diese Erfassung auszuwerten, den Bedarf zu bündeln und eine konzeptionelle Planung zur zukünftigen Medienversorgung unseres Ortes zu erstellen, hat die Gemeinde Burkhardtsdorf eine Gruppe von Beauftragen Bürgen für die Medienversorgung unter Vorsitz von Frau Kornelia Bretschneider berufen.

Frau Kornelia Bretschneider, geboren in Bad Schlema, zugezogen 2009, sucht seither aus beruflichen Gründen nach einer adäquaten Internetanbindung. Sie ist der Meinung, dass Internet für Schule, Studium, Beruf, Behörden und Unternehmen unabdingbar ist und jedem zugänglich sein sollte. Sie sagt: „ Ohne eine zeitgemäße gute Online-Anbindung wird eine Region ins Abseits geraten und langfristig Arbeitsplätze und eine Vielfalt an Bewohnern verlieren. Immer mehr behördliche Einrichtungen schließen sich im Netz an und eröffnen somit den Zugang unabhängig jeglicher Öffnungszeiten.  Für Menschen, die aus körperlichen oder anderen Gründen in ihrer Flexibilität eingeschränkt sind, eröffnen sich neue Möglichkeiten, beruflich wie auch im privaten Umfeld.“

Wir möchten Sie bitten, bis zum 1. Juni 2012 zahlreich an der Umfrage teilzunehmen, um festzustellen, welcher zukünftige Bedarf bei der Verbesserung der Medienversorgung besteht und somit auch die Wünsche unserer Einwohner reagieren zu können.

Gemeindeverwaltung Burkhardtsdorf/Servicebetrieb

 
© Gemeinde Burkhardtsdorf
Zur Druckansicht  
Startseite  |  Kontakt  |  Impressum