englische Version tschechische Version polnische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Jahreshöhepunkte 2014

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 
Vereinsjubiläen 2014
GründungsdatumJubiläumVereinsname
22.02.198925 JahreBurkhardtsdorfer Carnevals Ausschuss e. V.
01.04.1894120 JahreImkerverein Burkhardtsdorf/Kemtau e. V.
14.06.1864150 JahreMännerchor Eibenberg e. V.

12.07. 200410 JahreChor "via la musica", Burkhardtsdorf
17.07.200410 Jahre
10 Jahre
Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
Ökumenischer Schulverein Burkhardtsdorf e. V.
21.08.1909105 JahreRassekaninchenzüchterverein "Gut Zucht" S 46 Burkhardtsdorf e. V.
09.10.199420 JahrePrivilegierte Schützengesellschaft Burkhardtsdorf seit 1868 e. V.
17.10.199915 JahreKunstverein "burk-art" e. V.

196450 JahreMusikverein Meinersdorf e. V.

194965 JahreKleingartenverein Kemtau "Kleingärtner" e. V.
192490 JahreKleingartenverein "Schöne Aussicht" Burkhardtsdorf e. V.
1904110 JahreKaninchenzüchterverein "Gut Zucht" S 325 Meinersdorf e. V.
 
 

Ereignisse des Jahres 2014

 
 
Die Meinersdorfer Ziesch führt den Festumzug am 20.09.2014 an.

Festumzug am 20. September 2014

Fotos vom Festumzug anlässlich des 50. Vereinsjubiläums des Meinersdorfer Musikanten e. V. am Samstag, den 20. September 2014 finden Sie in den anschließenden Bildergalerien.

(Fotos: Matthias Radke)
 
 
 
 
Meinersdorfer Musikanten


50 Jahre Musikverein Meinersdorf

Im Rahmen des diesjährigen Dorf- und Vereinsfestes, 19. bis 21.09.2014, feiern die Meinersdorfer Musikanten ihr 50- jähriges Bestehen.
Dazu gibt es zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt.


Sonnabend, 13.09.2014
Festempfang im Rathaussaal – auf Einladung –
danach Eröffnung der Ausstellung „50 Jahre Musikverein Meinersdorf“ in der Galerie des Rathauses Meinersdorf.

Freitag, 19.09.2014
Ab 18.00 Uhr Bieranstich und Eröffnung durch den Bürgermeister. Anschließend Treffen ehemaliger Orchestermitglieder im Festzelt.
Ab 22.00 Uhr Jugendtanz mit der bekannten Band SK 5.

Sonnabend, 20.09.2014
Ab 14.00 Uhr Festumzug mit den Vereinen der Großgemeinde vom Autohaus Windisch bis zum Vereinshaus.
15.00 Uhr bis 15.30 Uhr Guggemusik aus Eibenstock.

Höhepunkt an diesem Sonnabendnachmittag ist das Sächsische Polizeiorchester welches in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Festzelt aufspielt.
Ab 21.00 Uhr Tanz mit der Musikgruppe "Wanderer".

Sonntag, 21.09.2014
Ab 13.00 Uhr Feuerwehrvorführung.
Ab 15.00 Uhr Festkonzert der Meinersdorfer Musikanten.
Dazwischen Tanzvorführungen der Tanzladys aus Jahnsdorf.
Ab 19.00 Uhr Lampionumzug für unsere Jüngsten.

An allen Tagen wird von Seiten des Veranstalters reges Treiben auf dem Festgelände garantiert. Schausteller mit ihren Autoscooter sind anwesend sowie weitere Höhepunkte und Überraschungen.

 
 

Videobeitrag zum Jubiläumskonzert

Download Video als MP4

Festkonzert "10 Jahre Chor viva la musica" Burkhardtsdorf am 13 07 2014
Ein Beitrag des Chorrates vom 08.08.2014

10-jähriges Chorjubiläum „viva la musica“

Der Burkhardtsdorfer Frauenchor „viva la musica“ feierte am 13. Juli 2014 in der Evangelischen Oberschule sein zehnjähriges Bestehen mit einem Festkonzert.
Voller Freude und Stolz können die Sängerinnen zurückblicken auf ihre musikalische Arbeit und viele unvergessliche Konzerte, welche die Herzen der Menschen höher schlagen ließen. Sei es beim alljährlichen Weihnachtssingen „Euch zur Freude“, im Bürgergarten Stollberg zum Chortreffen mit verschiedensten Chören aus der Region, bei gemeinsamen Konzerten mit den Accordeon Harmonists® im großen Saal der Stadthalle Chemnitz und regelmäßigen Konzerten in der Gemeinde zu unterschiedlichsten Anlässen.

„Musik verbindet Menschen“ – diese Textstelle aus dem gleichnamigen Lied ist für die Sängerinnen und Zuhörer am Jubiläumstag zu einem wahrhaften Gefühl geworden. Ein abwechslungsreiches Programm mit einer Bandbreite von Liedern aus der erzgebirgischen Heimat über dreistimmige Stücke bis hin zum schwedischen Frühlingslied wurde den 150 Gästen geboten. Als besondere Überraschung unterstützten, wie schon zum Eröffnungskonzert vor 10 Jahren, Männer die 35 Sängerinnen. Mit dem „Katzenkanon“,
„Es ist der gleiche Wind“ und Freddy Quinns „Schön war die Zeit“ wurde wieder einmal ein Gänsehaut-Moment geschaffen.
Als Gäste wurden auch die Instrumentalisten der Accordeon Harmonists® begrüßt und überbrachten neben ihren schwungvollen Musikstücken auch persönliche Glückwünsche und wohlwollende Worte durch den Musikdirektor Herrn Volkmar Thermer.

Im Anschluss an das einstündige Konzert konnten sich die Besucher in einem der Klassenzimmer die liebevoll gestalteten Fotodokumentationen aus der jetzigen sowie aus den Zeiten des damaligen Schulchores widmen. Gezeigt wurden auch Bild- und Tonaufnahmen vorangegangener Konzerte auf der Leinwand. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt und so konnten bei einem Gläschen Sekt Erinnerungen ausgetauscht werden.

Ein herzlicher Dank geht an Herrn Bürgermeister Thomas Probst für jegliche Unterstützung und die netten Worte, bei der Gemeinde Burkhardtsdorf für die Geldzuwendung, den Burkhardtsdorfer und Meinersdorfer Ortschaftsräten sowie der „Walter-Linke-Sozialstiftung“ für die übermittelten Grüße und die finanziellen Zuwendungen, an den Ökumenischen Schulverein für die Bereitstellung der Probenräume und die Ermöglichung zur Durchführung des Konzertes, Herrn Volkmar Thermer und seine Accordeon Harmonists®, unseren Instrumentalisten Michelle Tettalowsky (Keyboard, Gitarre) und Sita Kraus (Querflöte), an den Herrenbesuch (Mike Scheibe, Klaus Kischkewitz, Jürgen Findeklee, Steffen Fochtmann, Marc Kischkewitz, Simon Schneider) sowie allen Helfern, die im Hintergrund tätig waren und natürlich insbesondere den zahlreichen Besuchern, Gästen und treuen Zuhörern.
Ganz besonders hat uns an diesem Nachmittag Frau Ingrid Bachmann mit ihren persönlich überbrachten Glückwünschen berührt, so dass es uns fasst die Sprache verschlagen hätte. Einen ganz lieben Dank noch einmal an Sie, Frau Bachmann.

Musik verbindet Menschen – Unsere nächsten Chorproben finden statt am:
Montag, den 25.08.2014 und 08.09.2014 (sowie jeder weitere 2. Montag im Monat) wie gewohnt in der Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf um 19:30 Uhr.
Interessierte Sängerinnen sind jederzeit herzlich Willkommen.

Viele musikalische Grüße – viva la musica

 
 
Chor "viva la musica" zum Festempfang am 16.05.2009 anlässlich "800 Jahre Burkhardtsdorf"

Aus der 10-jährigen Geschichte des Chores "viva la musica" geplaudert ...
(ein Beitrag des Chorrates, geschrieben von Mareen Findeklee)

Ehemalige Chorsängerinnen der POS "Kurt Richter" Burkhardtsdorf trafen sich im Jahre 2003
erstmals wieder, um sich gemeinsam an die schöne Chorzeit unter der damaligen Leitung von Frau Dehne und Frau Kulus zu erinnern und zu singen.

Einen Anlass für ein erstes Chorkonzert sollte es bald geben - 2004 wurde die Zwönitztalhalle (heute Eurofoam arena) feierlich eröffnet und der Chor der "Ehemaligen" durfte einen Großteil des Festprogramms ausgestalten.

Seit dem treffen sich die Frauen regelmäßig zum Proben, bald sollte der Name "viva la musica" gefunden werden, Chorkleidung wurde angeschafft, Notenblätter kopiert und in einheitlichen Mappen an knapp 40 Sängerinnen verteilt.

Nach nunmehr 10 Jahren dürfen wir stolz auf eine musikalische Zeit zurückblicken. So ist es zur schönen Tradition geworden, am alljährlichen Weihnachtssingen "Euch zur Freude" mit den Einwohnern unserer Gemeinde, den Kinderchören und Weihnachtsmännern einzustimmen.
Auch durften wir viele Jahre unsere Jugendlichen und deren Eltern bei der Jugendweihe mit fröhlichen und nachdenklichen Stücken erfreuen.
Ein Herzensbedürfnis ist uns der jährliche Besuch im AWO Seniorenzentrum Burkhardtsdorf und es erwärmt uns jedes mal das Gemüt, wenn auch unsere älteren Mitmenschen sich an alte Lieder erinnern und mit uns singen.

Große Veranstaltungen der Gemeinde Burkhardtsdorf durften wir ebenfalls mehrfach mit unserem musikalischen Repertoire bereichern.
So gestalteten wir zur Festveranstaltung am 16. Mai 2009 anlässlich des "800-jährigen Ortsjubiläums" von Burkhardtsdorf einen kulturellen Programmteil.
Auch zur Einweihung der neuen zentralen Grundschule in unserem Ort im August 2013 wirkten wir sehr gern mit.

Inzwischen ist unser Gesang über die Ortsgrenzen hinaus bekannt und so lud uns die Stadt Stollberg zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Die Drogeriemarktkette "dm" feierte 2013 in Chemnitz am Markt/Rathausplatz ihr 40-jähriges Jubiläum und auch diese Einladung ehrte uns sehr.
Am 26. Mai 2013 nahmen wir erstmals am Chortreffen im Stollberger Bürgergarten teil. Unter dem Motto "Alles singt" waren wir einer von sieben Chören und insgesamt 200 Sängerinnen.
Auch hier soll Tradition einkehren, das nächste Chortreffen findet schon im September diesen Jahres statt.

Dass wir keine Profis sind, zeigt sich wohl aber, wenn uns die Stadthalle Chemnitz in ihren Großen Saal ruft. Denn dann ist die Aufregung riesig und das Lampenfieber groß.
Zweimal traten wir gemeinsam mit den "Accordeon Harmonists" in der Adventszeit auf und einmal führten wir mit Marianne Martin durch das Programm "Weihnachten im Arzgebirg".
Für uns alle ist dies eine große Anerkennung und Zuspruch der Regisseurin der Stadthalle Chemnitz.

Zu unserem Geburtstag werden wir am Sonntag, den 13. Juli 2014 ab 15:00 Uhr für unsere Familien und Freunde und alle, denen wir gern in den Ohren liegen, ein Chorkonzert in der Evangelischen Oberschule Burkhardtsdorf geben.
Geplant ist in unserem Jubiläumsjahr auch die Aufnahme unseres Liedgutes auf einer CD und unsere Chorkleidung muss dringend einheitlich erneuert werden, da wir nicht farblos und verblasst auf der Bühne stehen wollen.

Mit musikalischen Grüßen laden wir zu unserem Chorkonzert am 13.07.2014 ein.

Videobeitrag zum Jubiläumskonzert

Download Video als MP4

 
 
150 Jahre "Männerchor Eibenberg" e. V. - Jubiläum am 14.06.2014

In der Chronik geblättert:
(von Andreas Reuter)

Männerchor Eibenberg e. V. vor 1906
Männerchor Eibenberg e. V. um 1970
Männerchor Eibenberg e. V. Jubiläum "150 Jahre Männerchor" am 14.06.2014
Männerchor Eibenberg e. V., Jubiläum "150 Jahre Männerchor" am 14.06.2014
 
 
Freibad Burkhardtsdorf
Kindertag am 01.06.2014 im Freibad Burkhardtsdorf
- eine Veranstaltung des Burkhardtsdorfer Netzwerk e. V.

Die Bildergalerien zum Kindertag am 01.06.2014 finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:

Bilder Kindertag

Videobeitrag

Download Video als MP4

 
 
Logo Sächsischer Schützenbund
Privilegierte Schützengesellschaft
 
 
Bürgermeister Thomas Probst und Herrn Martin bei der Vertragsunterzeichnung (v. links)
Foto: „Sächsischer Schützenbund"
18. Landesschützentag 2014 des Sächsischen Schützenbundes e. V.

Der 18. Landesschützentag wird am Samstag, den 5. April 2014 stattfinden. Mit der Ausrichtung wurde lt. Beschluss des Präsidiums des Sächsischen Schützenbundes e. V. vom 20.09.2013 die Privilegierte Schützengesellschaft Burkhardtsdorf seit 1868 e. V. beauftragt. Wir freuen uns, ein solches Ereignis bei uns durchführen zu können.

Am Dienstag, den 28. Januar 2014 besiegelten in Vorbereitung auf den 18. Landesschützentag der Bürgermeister der Gemeinde Burkhardtsdorf Thomas Probst und der Geschäftsführer des Sächsischen Schützenbundes Ralph Martin die Durchführung der Delegiertenversammlung nun auch vertraglich.

Am 5. April 2014 findet der 18. Landesschützentag des Sächsischen Schützenbundes in Burkhardtsdorf statt. Austragungsort wird die Eurofoam arena, Sport- und Mehrzweckhalle, sein.
Der Bürgermeister Thomas Probst zeigte sich sichtlich stolz: „Unsere "Neue Ortsmitte" mit ihrer Eurofoam arena wird meiner Meinung nach einen würdigen Rahmen für die so wichtige Veranstaltung bieten.“

Der Landesschützentag wird in einer Gemeinde tagen, in der seit vielen Jahrzehnten das Schützenwesen verwurzelt ist und seit 20 Jahren diese Traditionen wieder weitergeführt und gelebt werden. Alle Altersgruppen finden in unserem Schießstand eine Heimstatt für ihr Vereinsleben und eine Stätte zum Ausüben des Schießsports sowie der Wahrung der Traditionen des Schützenwesens in Burkhardtsdorf und unserer Erzgebirgischen Heimat im Allgemeinen.

Der Landesschützentag besteht aus einem öffentlichen Teil am Vormittag mit Einzug der Delegierten sowie den vorhandenen Fahnen der teilnehmenden Vereine und einem nichtöffentlichen Teil, in welchem dieses Mal ein neues Präsidium gewählt und eventuell Satzungsänderungen beschlossen werden.

Zum öffentlichen Teil am Vormittag sind alle interessierten Bürger recht herzlich eingeladen. Solange es freie Sitzplätze im Zuschauerbereich gibt, ist der Eintritt frei.

Das Präsidium
 
 
 
 
BCA e V









Der BCA e. V. feiert seinen 25. Geburtstag


Der BCA e.V. feierte genau am Datum seiner 25. Wiedergründung, am 22.02.2014, in der Eurofoam arena Burkhardtsdorf seinen närrischen Geburtstag.
Für einen Verein sind 25 Jahre doch schon ein kleiner Meilenstein, worauf alle Vereinsmitglieder sehr stolz sind.
Als kleines Highlight wurde eine Geburtstagstorte (siehe Foto links) der etwas besonderen Art am Ende des Programms angeschnitten, ebenfalls eine Überraschung für die Gäste und das närrische Publikum!

Der BCA e. V. möchte auf diesem Weg ALLEN Danke sagen, die den Verein in den letzten 25 Jahren bei ihrer Arbeit unterstützt haben und hoffentlich auch weiterhin zur Seite stehen.

Foto Geburtstag BCA 2014, 1
BCA e. V.
 
© Gemeinde Burkhardtsdorf
Zur Druckansicht  
Startseite  |  Kontakt  |  Impressum