englische Version tschechische Version polnische Version
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Jahreshöhepunkte 2015

Eine Seite zurück
Zur Startseite
Zur Inhaltsübersicht
E-Mail
Zur Anmeldung
 
Vereinsjubiläen 2015
GründungsdatumJubiläumVereinsname
200510 JahreDe Borgschdorfer Klatschguschn e. V.
März 194570 JahreOG Volkssolidarität Burkhardtsdorf e. V.
1865150 JahreTSV Burkhardtsdorf 1865 e. V.

August 199025 JahreErzgebirgszweigverein Burkhardtsdorf e. V.

November 200015 JahreGeschichts- und Kunstverein Burkhardtsdorf e. V.

   
 
 
Volkssolidarität, großes Logo
Information vom 22.12.2015

Volkssolidarität e. V./Ortsgruppe Burkhardtsdorf
„70 Jahre Volkssolidarität“ in Burkhardtsdorf und ein Abschied von Rosemarie Drechsel


„Ritsch- Ratsch“… und wieder ist ein Jahr vergangen und wir schreiben 2016.
Rückblickend möchte ich aber nochmals an unser Jubiläum „70 Jahre Volkssolidarität“ und Weihnachtsfeier erinnern.
Der schöne, große Weihnachtsbaum auf der Bühne der Eurofoam arena ließ schon weihnachtliche Stimmung aufkommen, die dann durch die Gruppe „Auer Klippelmaad“ noch vertieft wurde.
Rundum – die Veranstaltung, Tanz und Essen waren wieder gut, ja unsere fleißigen Helfer unter Leitung von Hendrik waren wieder vorbildlich in ihrer Arbeit und unsere Helfer, die für Ordnung und Sauberkeit sorgten, haben unter Schweiß ihr Bestes gegeben.
Unsere Sanitäter waren wieder sehr aufmerksam unseren Senioren gegenüber.
Allen nochmals ein großes Dankeschön.

Einen herzlichen Dank unseren Sponsoren, der „Walter-Linke-Sozialstiftung“ für 500,00 €, dem anonymen Spender für 200,00 € und dem Burkhardtsdorfer Ortschaftsrat für 250,00 €.
Ohne diese Gelder könnten wir unsere Feier nicht so gestalten, wie wir es gern für unsere Mitglieder und Gäste tun würden.
Also vielen Dank noch einmal.
Aber nicht nur den Sponsoren möchten wir danken, sondern natürlich auch unserem Bürgermeister Herrn Probst und dem Ortsvorsteher Herrn Drechsel für den schönen Scheck im Wert von 200,00 € und vor allem für die anerkennenden Worte für unseren Verein.
a, wir können stolz sein, denn die Volkssolidarität ist zurzeit der größte paritätische Verein mit seinen sozialen Errungenschaften in den neuen Bundesländern.
Herr Probst und Herr Drechsel, wir waren einfach über die anerkennenden Worte für unseren Verein erfreut und überrascht. Deshalb auch im Namen aller Mitglieder ein großes Dankeschön.

Liebe Mitglieder und Freunde der Volkssolidarität,
heute nun möchte ich mich ganz offiziell, allen zur Kenntnis, nach 23-jähriger Tätigkeit als Vorsitzende der Volkssolidarität e. V., Ortsgruppe Burkhardtsdorf verabschieden. Da wir 2015 „70 Jahre Volkssolidarität“ begingen, freue ich mich ganz besonders, den „Staffelstab“ weiter reichen zu können, so dass unser Verein weiter geführt wird.
Leider ist von den Errungenschaften in unserem Ort nach außen hin nicht so viel zu spüren, was die Volks-solidarität an Sozialem für die Menschen geschaffen hat. Aber dies ist nur mit eurer Hilfe, mit eurer treuen Mitgliedschaft, liebe Volkssolimitglieder möglich
Dafür von mir persönlich ein großer Dank.
Aber auch bei meinen Mitstreitern, den Helfern und der Leitung möchte ich mich herzlich bedanken für die Unterstützung bei allen anfallenden Arbeiten, die immer mit Lust und Liebe ausgeführt wurden. Ja, auch bei allen ehemaligen Weggefährten, die ein großes Stück mit uns gegangen sind und aus Altersgründen ausgeschieden sind, nochmals Dank.
Bedanken möchte ich mich auch bei den Ortschaftsräten mit Herrn Pfüller, Frau Reichel und Herrn Drechsel für die stete, gute Zusammenarbeit in all den Jahren.
Weiterhin möchte ich meinem Mann danken, der mir immer helfend zur Seite stand, aber auch bei meinen Kindern und Enkeln, bei denen es nie ein NEIN gab, wenn Not am Mann war. Und zu guter Letzt, einen herzlichsten Dank an alle, die mich in 23 Jahren Arbeit für die Volkssolidarität begleitet haben, für die vielen Jahre guter Zusammenarbeit und der Treue zu unserem Verein und zu mir.

Nun wünsche ich meiner Nachfolgerin, Frau Birgit Teßmann alles Gute und dass Ihr als Mitglieder Frau Teßmann genau so offen und freundlich aufnehmt und willkommen heißt, wie mich all die Jahre.
Allen Bürgern unseres Ortes ein gesundes neues Jahr und auch 2016 wieder viele schöne Stunden mit Ihrer Volkssolidarität.

Rosemarie Drechsel

 
 
Volkssolidarität, großes Logo
Information vom 27.07.2015

Aufruf der Volkssolidarität e. V./ Ortsgruppe Burkhardtsdorf

Ab Januar 2016 suchen wir, die Volkssolidarität e. V., eine/n neue/n Vorsitzende/n.

Aus Alters- und Gesundheitsgründen wird unsere Vorsitzende Rosemarie Drechsel die Leitung des Vereins zur Weiterführung zur Verfügung stellen.
Nun möchten wir an unsere Burkhardtsdorfer Bürger appellieren, die Freude an gesellschaftlicher Tätigkeit haben, um sich mit unserem Verein bekannt zu machen.
Unsere Volkssolidarität e.V. - Ortsgruppe Burkhardtsdorf, feiert in diesem Jahr sein 70 jähriges Bestehen und ist sehr gut organisiert.

Es ist ein Verein, der aus der Kraft und mit Hilfe der Mitglieder sehr viele positive, soziale Dinge geschaffen hat und für unsere Mitglieder und alle am Vereinsleben Interessierte stets Gemeinsamkeit, Frohsinn und andere Abwechslungen bereithält.

Unser Betreuungskonzept orientiert sich nicht nur an Ausfahrten oder Veranstaltungen, nein, auch Aufmerksamkeit bei Erkrankungen oder Geburtstagen, gegenüber unseren Mitgliedern, ist unser Ziel.
Leider haben wir keine Begegnungsstätte, wo noch viel mehr Aufmerksamkeit für alle geboten werden könnte. Die Gründe hierfür sind ja bekannt.

Die Volkssolidarität e. V. ist eine Gemeinschaft und von Menschen, die Solidarität brauchen und auch geben. Gemeinsames Erleben und aktives Mitgestalten prägen das Vereinsleben, was bei uns sehr gut eingespielt
ist.

Unser Verein zählt zurzeit 130 Mitglieder, Ehrenamtliche Helfer sind zurzeit 16 aktiv tätig. Durch die Tätigkeit der Volkssolidarität werden besonders die Belange älterer Menschen angeregt und gestaltet. Aber wir möchten auch die Interessen der jüngeren Menschen erreichen und sie zur Mitarbeit animieren und auch für ihre Belange kämpfen.

Es wäre schön, eine/n interessierte/n Bürger/in zu gewinnen, der unseren 70 Jahre alten Verein mit Lust und Liebe und vielleicht mit neuen Ideen und Zielen weiter führt.

Bei anstehenden Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung …und keine Angst, die Arbeit ist lässig zu schaffen und macht auch viel Freude.
Kontakt: Rosemarie Drechsel / Am Mühlberg 4 / 09235 Burkhardtsdorf
Tel.: 03721/ 23 17


 
 
Chor "viva la musica" anlässlich Festveranstaltung zur Einweihung Grundschule Burkhardtsdorf
Foto: August 2013
Information vom 22.06.2015

Der Frauenchor "viva la musica" sucht eine/n neue/n Chorleiter/in

Seit über 10 Jahren bereichert nun schon der Frauenchor "viva la musica" auf vielfältigste und hervorragende Weise die kulturelle Landschaft und das Vereinsleben in der Gemeinde Burkhardtsdorf.
Der Chor ist inzwischen auch durch seine vielen Auftritte weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.

Das Gesangsrepertoire ist vielfältig und die Chorfrauen sind immer mit Elan und Spaß bei der Sache. Geprobt wird mindestens 2 x im Monat, montags von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Evangelischen Oberschule Burkhardtsdorf.

Zum Ende des Jahres möchte nun die langjährige Chorleiterin Annemarie Kulus in den wohlverdienten Chorruhestand gehen und die ca. 35 sangesfreudigen Frauen suchen nun eine neue Chorleitung, denn der Chorgesang darf und soll in Burkhardtsdorf nicht verstummen.

Helfen bzw. unterstützen Sie bitte die Frauen des Chores "viva la musica" bei der Suche nach einer neuen Chorleitung.
Vielleicht möchten Sie selbst den Frauenchor übernehmen?
Vielleicht kennen Sie eine/n Musiklehrer/in, die/der Interesse an der Fortführung des Frauenchores hat?
Vielleicht gibt es in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis einen musikalischen Mitmenschen, der/die es gerne mit 35 sangesfreudigen Frauen aufnimmt?

Der Chorrat und auch Frau Kulus sind für jeden Vorschlag dankbar und würden gern kurzfristig den entsprechenden Kontakt knüpfen.
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Mareen Findeklee, Mitglied des Chorrates, unter folgenden Kontaktdaten:
Tel.: (03721) 269594
Handy: 0172/7972097
Mail: mareen.findeklee@googlemail.com
oder auch gern über die Gemeindeverwaltung Burkhardtsdorf, Frau Andrea Hinkel, Tel.: (03721) 2606-212 oder per Mail an rathaus@burkhardtsdorf.de.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung.
 
 
Frauenchor "viva la musica" Burkhardtsdorf
Foto: Uwe Löffler
Beitrag vom 11.05.2015

Einmal Dresden und zurück -
Frohsinn, Sonnenschein und die Notenblätter im Gepäck ...


Rückblick
"Jubiläums-Ausfahrt" des Chores "viva la musica" am 01.05.2015 anlässlich des 10-jährigen Bestehens im Jahr 2014

Ein unvergesslicher Besuch in Dresden mit vielen Höhepunkten "die unter die Haut gingen" ...

 
 
Plakat 150 Jahre TSV Burkhardtsdorf, Juni 2015
 
© Gemeinde Burkhardtsdorf
Zur Druckansicht  
Startseite  |  Kontakt  |  Impressum